Attraktives Mehrfamilienhaus in zentraler Lage von Heidelberg zu verkaufen!

Hausansicht
4 ZW / 1. OG Zimmer 4 ZW / 1. OG Zimmer 4 ZW / 1. OG Küche 4 ZW / 1. OG Badezimmer
4 ZW / 1. OG Balkon 1 ZW / 1. OG 4 ZW / 1. OG Einbauküche 1 ZW / 1. OG Badezimmmer
3,5 ZW / DG Wohnbereich 3,5 ZW / DG Zimmer 3,5 Zw / DG Küche Rückansicht Haus
Adresse
69115 Heidelberg-Bergheim
Deutschland - Baden-Württemberg

Wichtige Daten auf einen Blick
Referenz-Nr.: REF71838489
Immobilienart: Anlage: Anlageimmobilie
Anlagetyp: Mehrfamilienhaus
Vermietbare Fläche: ca. 441,00 qm
Kaufpreis: 1.390.000,00 EUR
Anzahl Etagen: 4,0
Objektzustand: Gepflegt
Baujahr: 1903
Verfügbar ab: sofort
Energieausweis: Erstellungsdatum: 30.04.2014 Energieausweistyp: Verbrauchsausweis Energieverbrauchskennwert: 168 kWh/(m²*a) Energieverbrauch für Warmwasser ist enthalten! Baujahr: 1903 Baujahr Anlagetechnik: 1992

Objektbeschreibung

Dieses 1903 erbaute Mehrfamilienhaus erstreckt sich über vier Etagen, ein Hinterhaus und verfügt über folgende Wohnflächenverteilung:
Erdgeschoss: 4- Zi.-Wohnung mit 90m²
1. Obergeschoss: 4-Zi.-Wohnung mit 85m²
1. Obergeschoss: 1-Zi.-Wohnung mit 16m²
2. Obergeschoss: 4-Zi.-Wohnung mit 109m²
Dachgeschoss: 3,5-Zi.-Wohnung mit 94m²
Hinterhaus: 2-Zi.-Wohnung mit 47m²
Über das schöne Treppenhaus mit Terrazzoböden gelangen Sie zu allen Wohnungen, diese sind hell und verfügen über Balkone.
Das Haus ist komplett unterkellert und jede Wohnung hat einen Keller.

Weitere Objektdaten
Kaufpreis pro qm: 3.151,00 EUR
Grundstücksfläche: ca. 283,00 qm
Wohnfläche: ca. 441,00 qm
Mieteinnahmen pro Jahr (SOLL): 49.296,00 EUR
Mieteinnahmen pro Jahr (IST): 49.296,00 EUR

Lage

Bergheim gehört zu einem der ältesten Stadtteile Heidelbergs und zusammen mit der, im Osten angrenzenden Altstadt, bildet er die Innenstadt.
Im Norden grenzt der Stadtteil an den Neckar, im Süden an die Weststadt und im Westen an Wieblingen-Süd und Pfaffengrund.
In Bergheim befinden sich bis heute Bereiche des Klinikums der Universität Heidelberg und die Polizeidirektion. Des Weiteren befinden sich hier alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie Schulen.

Idealer Anschluss zur Autobahn A656 Heidelberg und A5 Dossenheim. Die Anschlüsse an die deutschen Autobahnen gehen in Stadtautobahnen und mehrspurigen Zubringer über und machen es somit dem Autofahrer leicht, Heidelberg schnell und problemlos zu erreichen. Optimale Voraussetzungen für die Fortbewegung mit dem Zug sind ebenso gegeben.

Ausstattung

Die Wohnung im Erdgeschoss wurde von 2003-2017 immer wieder renoviert, hierbei wurden Fenster, Heizkörper und Türen erneuert und Malerarbeiten durchgeführt.
Die beiden Wohnungen im 1. OG wurden 2014 (große Wohnung) und 2016 (kleine Wohnung) vollständig saniert. Dabei wurden die Bäder saniert, die Elektrik erneuert, die Böden (Parkett) neu verlegt und neu tapeziert und gestrichen. In beide Wohnungen wurden neue Einbauküchen installiert. Auch die Wohnung im Dachgeschoss wurde 2016 saniert, dabei wurde ebenfalls das Bad saniert, die Elektrik erneuert, neue Böden (Parkett) verlegt, neu tapeziert und gestrichen. Eine neue Einbauküche wurde ebenfalls eingebaut. In der Wohnung im Hinterhaus wurden 2010/2011 die Fenster erneuert.
Alle Fenster innerhalb der Wohnungen wurden in den vergangenen Jahren ausgetauscht. Das Haus ist an die Fernwärme angeschlossen. Die Decken vom Dachboden wurden 2005 gedämmt. In den nächsten Tagen wird noch ein neuer Warmwasserspeicher (800 Liter) eingebaut.
Die Wohnungen im 1.OG und 2. OG bekamen 2007 neue Balkone, auch die Wohnung im DG wurde 2016 mit einem neuen Balkon ausgestattet.

Verkehrsanbindung
Fussweg zu Öffentlichen Verkehrsmitteln: 3 Minuten
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof: 1 Minuten
Fahrzeit zur nächsten Autobahn: 2 Minuten
Fahrzeit zum nächsten Flughafen: 40 Minuten

Sonstiges

Alle Wohnungen sind derzeit vermietet.
Die monatliche Kaltmiete beträgt 4.108 Euro.

Provision

Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, oder bei Ersteigerung, der Käufer an uns eine Maklerprovision in Höhe von 3,57% inkl. 19% MwSt. des vereinbarten Kaufpreises zu zahlen hat.

Statistik

Dieses Objekt wurde bereits 764 mal betrachtet.