Mehrfamilienhaus in der Heidelberger Weststadt zu verkaufen

DG-Wohnung
Ansicht Treppenhaus Terrazzoboden im Treppenhaus Wohnungstür
Wohnungstür Wohnungstür DG-Wohnung Rückansicht
Adresse
69115 Heidelberg-Weststadt
Deutschland - Baden-Württemberg

Wichtige Daten auf einen Blick
Referenz-Nr.: REF98517456
Immobilienart: Anlage: Anlageimmobilie
Anlagetyp: Mehrfamilienhaus
Vermietbare Fläche: ca. 471,90 qm
Kaufpreis: 1.650.000,00 EUR
Anzahl Etagen: 6,0
Objektzustand: Gepflegt
Baujahr: 1900
Verfügbar ab: sofort
Energieausweis: Energieausweistyp: Verbrauchsausweis Energieverbrauchskennwert: 122/ kWh/(m²*a) Energieverbrauch für Warmwasser ist nicht enthalten

Objektbeschreibung

Dieses im Jahr 1900 erbaute Mehrfamilienhaus erstreckt sich über sechs Etagen und verfügt über folgende Wohnflächenverteilung:
Erdgeschoss: 3- Zi.-Wohnung mit ca. 74 m²
1. Obergeschoss: 4-Zi.-Wohnung mit ca. 92 m²
2. Obergeschoss: 4-Zi.-Wohnung mit ca. 94 m²
3. Obergeschoss: 4-Zi.-Wohnung mit ca. 88 m²
4. Obergeschoss: 1-Zi.-Wohnung mit ca. 17m²
und eine 3-Zi.-Wohnung mit ca. 55m²
Dachgeschoss: 1-Zi.-Wohnung mit ca. 47m²

Die Wohnungen im EG, 1. OG, 2. OG und 3. OG verfügen über einen zum Hof hin ausgerichteten Balkon. Im 1. OG und 2. OG gibt es einen zusätzlichen Balkon zur Straße.

Weitere Objektdaten
Kaufpreis pro qm: 3.496,50 EUR
Grundstücksfläche: ca. 142,00 qm
Wohnfläche: ca. 471,90 qm
Mieteinnahmen pro Jahr (SOLL): 56.736,00 EUR
Mieteinnahmen pro Jahr (IST): 56.736,00 EUR

Lage

Das Objekt befindet sich zentral gelegen in der Heidelberger Weststadt.
Alle Einrichtungen des öffentlichen Lebens sind vor Ort. Die Heideberger Weststadt ist einer der beliebtesten Stadtteile Heidebergs und zeichnet sich besonders durch seine familiäre Atmosphäre aus.

Ausstattung

Über den Eingangsbereich gelangt man in das großzügige Treppenhaus, in welchem Sie einen gut erhaltenen, ursprünglichen Terrazzoboden finden. Die Wohnungen selbst verfügen über Holzdielenböden, die den Altbau-Flair des Objektes ebenso unterstreichen wie die hohen Decken des Objektes und die altbautypischen Wohnungseigangstüren.
Jede Wohnung verfügt über eine eigene Gasetagenheizung, die jährlich gewartet und bei Bedarf ausgetauscht wird. Der letzte Austausch erfolgte im Jahr 2014.
Die Fenster und Rollläden wurden vor ca. 10-12 Jahren erneuert und gegen Schallschutzfenster ausgetauscht. Die Grundleitungen wurden vor ca. 3 Jahren saniert.
Die Wohnungen sind größtenteils an Studenten vermietet, die Wohnungen sind funktionell ausgestattetund haben ein gute Raumaufteilung und hohe Decken.
Teilweise wurde in den Wohnungen auf den alten Holzdielen, Teppich oder Laminat verlegt.

Verkehrsanbindung
Fussweg zu Öffentlichen Verkehrsmitteln: 5 Minuten
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof: 1 Minuten
Fahrzeit zur nächsten Autobahn: 4 Minuten
Fahrzeit zum nächsten Flughafen: 50 Minuten

Sonstiges

Die Wohnungen sind derzeit vermietet - primär an Studenten.
Das Mehrfamilienhaus steht nicht unter Denkmalschutz.
Die umlagefähigen Nebenkosten für das gesamte Haus betragen 5.681,00 Euro/ Jahr.

Provision

Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, oder bei Ersteigerung, der Käufer an uns eine Maklerprovision in Höhe von 3,57% inkl. 19% MwSt. des vereinbarten Kaufpreises zu zahlen hat.

Weitere Informationen
Dokumente
Dateiname Datum
Keine Dokumente vorhanden...
Öffentliche Besichtigungen
Datum Teilnehmer
Es sind keine Besichtigungen vorhanden...
Statistik

Dieses Objekt wurde bereits 2450 mal betrachtet.