Reihenhaus mit besonderem Flair! Wohnen auf dem Thann´schen Hof in HD-Rohrbach!

69126 Heidelberg / Rohrbach, Reihenmittelhaus zum Kauf

Reihenhaus mit besonderem Flair! Wohnen auf dem Thann´schen Hof in HD-Rohrbach! - Titelfoto Reihenhaus mit besonderem Flair! Wohnen auf dem Thann´schen Hof in HD-Rohrbach! - Erdgeschoss Reihenhaus mit besonderem Flair! Wohnen auf dem Thann´schen Hof in HD-Rohrbach! - Obergeschoss Reihenhaus mit besonderem Flair! Wohnen auf dem Thann´schen Hof in HD-Rohrbach! - Dachgeschoss Reihenhaus mit besonderem Flair! Wohnen auf dem Thann´schen Hof in HD-Rohrbach! - Grundriss Haus Reihenhaus mit besonderem Flair! Wohnen auf dem Thann´schen Hof in HD-Rohrbach! - Übersichtsplan WE 15 u. 16 Thannscher Hof

Objektdaten

  • Objekt ID
    121
  • Objekttypen
  • Adresse
    69126 Heidelberg / Rohrbach
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    98 m²
  • Nutzfläche ca.
    6 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    3
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Befeuerung
    Alternativ
  • Umgebung
    Grundschule: 0,5 km
    Realschule: 1,5 km
    Gymnasium: 1,5 km
    Autobahn: 3,0 km
    Zentrum: 2,8 km
  • Baujahr
    1860
  • Zustand
    Projektiert
  • Verfügbar ab
    4.Quartal 2021
  • Garage:
    20.000 EUR (Anzahl: 1)
  • Kaufpreis
    690.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Denkmalgeschützt
  • Kabel-/Sat-TV Gerät
  • Separates WC
  • Terrasse

Energieausweis

nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Bauvorhaben (Haus 16) befindet sich im alten Ortskern von Heidelberg-Rohrbach in der Nähe des historischen Rathauses und des belebten Marktplatzes - dem zentralen Treffpunkt des Stadtteils.
Das ursprünglich im 18. Jahrhundert, in heutiger Gestalt vor ca. 300 Jahren errichtete, denkmalgeschützte Anwesen in der Junkergasse besteht aus einem Herrenhaus, einer Remise, einer Scheune und einem Stallgebäude sowie einem zentralen Hof, der von den Gebäuden an drei Seiten als gesamtes Hofensemble umschlossen wird.
Der Zugang zum Hof erfolgt über die Junkergasse und die Heidelberger Straße. Die Einfahrt mit Fahrzeugen ist über die Heidelberger Straße erschlossen. In der Parkscheune sind 9 Garagenstellplätze angelegt.
Die Stallgebäude werden in vier Reihenhäuser aufgeteilt.

Über den Eingangsbereich gelangt man in die Diele, rechter Hand befindet sich das Gäste WC. Danach gelangt man in den großzügigen Wohn-, Ess- und Kochbereich mit Zugang zu den beiden Terrassen. Die südliche Terrasse grenzt an eine große Wiese.
Über das interne Treppenhaus gelangt man ins 1.OG, dort befindet sich ein Kinder- Arbeitszimmer, ein Elternschlafzimmer und ein großes Badzimmer. Auf dieser Ebene liegt auch der Hauwirtschaftsraum mit Anschluss für Waschmaschine und Trockner und der Technikeraum. Im Dachgeschoss befinden sich noch zwei weitere Zimmer, die z. B. als Kinder- und/oder Gästezimmer genutzt werden können und ein weiteres Badezimmer .
Die Grundrisse können aufgrund der frühen Plnanungsphase noch angepasst werden.
Ein TG-Stellplatz kann in der Parkscheune für 20.000€ erworben werden.

Ausstattung

Die Häuser werden kernsaniert. Ein kleiner Auszug aus der Baubeschreibung:
- Alle Fenster werden zweifachverglast als Holzfenster mit Sprossenteilung gemäß Vorgabe des Amtes für Baurecht und Denkmalschutz erneuert.
- Rollläden werden, falls denkmalschutzrechtlich möglich, in Kunststoff und mit Elektroantrieb ausgeführt.
- Die neuen Holzfassaden in den Obergeschossen werden gemäß Plan als wärmegedämmte Holzfassaden hergestellt.
- Die Bäder erhalten einen keramischen Bodenbelag (60X60 cm oder 30X60 cm) mit Fliesensockel.
- neue Wohnungsabschlusstüren und Zimmertüren
- neue Holzdielenböden in den Wohnräumen
- Wände werden als geputzte Wände tapeziert und gestrichen
- Heizung: Brennstoffzelle
- Fussbodenheizung im EG
- neue Wasserleitungen, Heizleitungen und neue Elektrik
- hochwertige Badkeramiken (Duravit, Armaturen von Grohe etc..)
- Erneuerung des Dachs

Auf Wunsch können wir Ihnen die Baubeschreibung gerne zusenden.

Sonstige Informationen

Das Anweses steht unter Denkmaschutz; die Sanierungskosten können für den Erwerber steuerlich (§ 7h,i EStG) geltend gemacht werden.

Die Flächenangaben beruhen auf Angaben des Verkäufers. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit kann daher vom Makler nicht übernommen werden.

Lage

Das Anwesen liegt in zentraler Lage von Heidelberg-Altrohrbach. Alle Einrichtungen des täglichen Lebens sind fussläufig erreichbar.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®